Adagio / Wolfgang Amadeus Mozart / arr. Willy Hautvast (Klarinettenchor)
Canzona à 12 / Giovanni Gabrieli / arr. Hendrik Jan Lindhout (Dreichöriges Klarinettenchor)
Clair de Lune / Claude Debussy / arr. Willy Hautvast (für doppel Bläserquintett)
Classics for Brass / arr. Cees Brugman (Blech Sextett)
Concerto for Clarinet Eb (Trumpet) / Johann Melchior Molter / arr. Geert Flik (Eb-Klarinette oder Trompete mit Holzbläser)
Concert für Harfe (Orgel) und Holzbläser / G.F. Händel / arr. Cees Brugman
Deux Romances / Richard Hol / arr. Geert Flik (Oboe, 3 x Klarinette B, Bass-Klarinette, Kontrabass ad lib.)
Drei Walzer / Johannes Brahms / arr. Willy Hautvast (Klarinettenchor)
Entr’acte No. 3 from ‘Rosamunde’ for woodwind ensemble / Franz Schubert / arr. Willy Hautvast (Holzbläser)
Gaillarde et Courante / Girolamo Frescobaldi / arr. Dirk van der Niet (Flt, Ob, Fgt, Klarinetten und Alt-, Tenor- und Bariton-Saxophon)
Intermezzo Sinfonico uit 'Cavaleria rusticana' / Pietro Mascagni / arr. Dirk van der Niet (Klarinettenchor)
Let the bright Seraphim / Georg Friedrich Händel / arr. Andreas van Zoelen (Sopran Singstimme, Trompete, Holzbläser und Contrabaß)
Menuet Varié / George Friedrich Händel / arr. Willy Hautvast (Klarinettenchor oder Saxophonquartett)
Night on the Bare Mountain / Modeste Mussorgsky / arr. Hendrik Jan Lindhout (Klarinettenchor)
Night on the Bare Mountain / Modeste Mussorgsky / arr. Hendrik Jan Lindhout (Streichquintett)
Nimrod / Edward Elgar / arr. Willy Hautvast (Klarinettenchor oder Saxophonensemble)
Nimrod / Edward Elgar / arr. Willy Hautvast (für doppel Bläserquintett)
Oboe Concerto in d minor / Alessandro Marcello / arr. Willy Hautvast (Klarinettenchor)
Svētī, Kungs! / Romans Grantovskis / arr. Hendrik Jan Lindhout (Klarinettenchor)
Pesther Karneval / Franz Liszt / arr. Lou de Boer (Flöte, Klarinette, Horn, Fagott und Klavier)
Swiss Clarinet Polka / Traditional / arr. Willy Hautvast (4 Klarinetten und Klarinettenchor) 
Swiss Clarinet Polka / Traditional / arr. Willy Hautvast (4 Klarinetten und Klavier)
Tango / Isaac Albéniz / arr. Willy Hautvast (Klarinettenchor oder Saxophonensemble)
Thema mit Variationen für Bläser / Franz Schubert / arr. Willy Hautvast
Tiritomba / Canzone Napolitane -'Traditional' / arr. Jos Dobbelstein (Tenor und Chor mit doppelte Bläserquintett)

Svētī, Kungs! / Romans Grantovskis / arr. Hendrik Jan Lindhout (Klarinettenchor)  I

Clarinet Choir

Eine von 'The Baltic Road' inspirierte Komposition. Diese Veranstaltung fand am 23. August 1989 statt. Mehr als eine Million Menschen schlossen sich zu einer 600 km langen Kette in den drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen zusammen. Unter ihnen war der Prediger der St. Josephs-Kirche, Römer Grantovskis. Er stand mit Mitgliedern der Gemeinde Brunava nahe der Grenze zwischen Lettland und Litauen. Die Ostseestraße war der prominenteste Teil der "singenden Revolution", in der die Menschen in den baltischen Staaten gegen die Herrschaft der Sowjetunion protestierten. Letztendlich führte dies Anfang der neunziger Jahre zur gewünschten Unabhängigkeit der baltischen Staaten.
Live-aufnahme Klarinettenensemble Lignum

Niv. B/C

Dauer: ± 3 min. Preis: € 41,- Bestellnummer: (20.E577)
TTT

Night on the Bare Mountain / Modeste Mussorgsky / arr. Hendrik Jan Lindhout (Streichquintett)  I

Die Originalskizzen dieses unvollendeten Werkes stammen von Modeste Mussorgsky (1839-1881). Night on the Bare Mountain wurde bekannt durch die Orchesterfassung von Nikolai Rimski-Korsakovs aus dem Jahr 1886. Der Titel bezieht sich auf russische Folklore: am Johannistag (23. Juni, der längste Tag oder "Mittsommerabend"), Tschernobog (Satan) und seine Hexen, Zauberer und bösen Geister versammeln sich auf dem kahlen Berge bei Kiew.
Live-aufnahme Monward Consort

Niv. E

Dauer: ± 12 min. Preis: € 84,- Bestellnummer: (19.E573)
TTT

Night on the Bare Mountain / Modeste Mussorgsky / arr. Hendrik Jan Lindhout (Klarinettenchor)  I

partituur en geluidsopnamepartituur en geluidsopnamepartituur en geluidsopname

Die Originalskizzen dieses unvollendeten Werkes stammen von Modeste Mussorgsky (1839-1881). Night on the Bare Mountain wurde bekannt durch die Orchesterfassung von Nikolai Rimski-Korsakovs aus dem Jahr 1886. Der Titel bezieht sich auf russische Folklore: am Johannistag (23. Juni, der längste Tag oder "Mittsommerabend"), Tschernobog (Satan) und seine Hexen, Zauberer und bösen Geister versammeln sich auf dem kahlen Berge bei Kiew.
Live-aufnahme Klarinettenensemble Lignum

Niv. E

Dauer: ± 12 min. Preis: € 84,- Bestellnummer: (18.E571)
TTT

Canzona à 12 / Giovanni Gabrieli / arr. Hendrik Jan Lindhout (Dreichöriges Klarinettenchor)   I

Klarinettenchor

Giovanni Gabrieli lebte in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Er arbeitete in Venedig als Komponist, Organist und Priester. Seine Kompositionen waren bahnbrechend und er war ein Pionier für den Barock. Er starb 1612 und hinterließ ein außergewöhnliches Œuvre der Instrumentalmusik. Canzonen, Sonaten und Motetten sind darin reichlich vertreten. Eine spezielle Technik, die Gabrieli entwickelt hat, ist der Mehrkörigkeit. Canzona à 12 wird von drei 'Chören' aufgeführt.

Niv. D

Dauer: ± 3.20 min. Preis: € 63,- Bestellnummer: (18.E568)
TTT

Pesther Karneval / Franz Liszt / arr. Lou de Boer (Flöte, Klarinette, Horn, Fagott und Klavier)   I

flt/klar/hrn/fgt en piano

Virtuose Klaviermusik und Franz Liszt sind fast Synonyme. Eine spannende Adaption von Lou de Boer

Niv. E

Dauer: ± 13 min. Preis: € 63,- Bestellnummer: (14.E525)
TTT

Gaillarde et Courante / Girolamo Frescobaldi / arr. Dirk van der Niet (Flt, Ob, Fgt, Klarinetten und Alt-, Tenor- und Bariton-Saxophon)   I

hout

 

Niv. B/C

Dauer: ± 4.10 min. Preis: € 63,- Bestellnummer: (12.E489)
TTT

Deux Romances / Richard Hol / arr. Geert Flik (Oboe, 3 x Klarinette B, 1 x Bass-Klarinette, Kontrabass ad lib.)   I

hobo en klarinetten

 

Niv. C

Dauer: ± 8 min. Preis: € 52,- Bestellnummer: (12.E488)
TTT
Let the bright Seraphim / Georg Friedrich Händel / arr. Andreas van Zoelen (Sopran Singstimme, Trompete, Holzbläser und Contrabaß)   I
harmonie

Das Oratorium ist Samson über Samsons Kampf gegen die Philister. Angekettet und blind weint er über den Verrat seiner Frau Delilah und dem Verlust seines Augenlichts. Let the bright Seraphim wird von einer anonymen jüdische Frau nach Samsons Zerstörung der Philister Tempel von Dagan gesungen. Sie appelliert an die Engel zu Ehren von Samson.

Niv. D

Dauer: ± 3.10 min. Preis: € 94,- Bestellnummer: (11.H482)
TTT
Menuet Varié / George Friedrich Händel / arr. Willy Hautvast (Klarinettenchor oder Saxophonquartett)  I
Clarinet ChoirSaxofoon ensemble

George Friedrich Handel komponierte eine Vielzahl von Werken in allen Genres: Oper, Oratorium, Kantate, Kammermusik und großer Orchesterwerke, in dieser Zeit Concerto Grosso genannt. Sein Opus 6 bestand aus 12 Concerti Grossi. Das Menuett Varié ist ein Teil der 5. Konzert. Diese festliche, abwechslungsreiche Menuett ist selbstständig sehr beliebt geworden.

Niv. C

Dauer: ± 3.40 min. Preis: € 31,-

Bestellnummer: (11.H471) Klarinettenchor oder Klarinettenquartett
Bestellnummer: (11.H472) Saxophonquartett

TTT
Clair de Lune / Claude Debussy / arr. Willy Hautvast (für doppel Bläserquintett)  I
Ensemble

Clair de Lune ist ein Satz aus der Klaviersuite Bergamasque. Als selbständiger Satz wurde er schon für viele Instrumentalkombinationen bearbeitet und wurde dadurch unter diesem Namen weltbekannt.

Niv. D

Dauer: ± 4.40 min. Preis: € 31,- Bestellnummer: (11.S467)
TTT
Nimrod / Edward Elgar / arr. Willy Hautvast (für doppel Bläserquintett)I
ensemble

Edward Elgar (1857– 1934 ), der meist hervorragende englische Komponist, dirigierte über mehrere Jahre eine Brassband. Hieraus geht seine Liebe für die Blasmusik hervor. Seine Enigma Variationen sind weltberühmt und äußerst beliebt. Die neunte Variation aus diesem Werk hat sich unter den Namen 'Nimrod' als selbständiges Opus durchgesetzt.

Niv. C  

Dauer: ± 4 min. Preis: € 31,- Bestellnummer: (10.S457)
TTT
Adagio / Wolfgang Amadeus Mozart / arr. Willy Hautvast (Klarinettenchor)I
ensemble

Dieses Adagio ist der zweiter Satz aus dem wohlbekannten Klarinettenkonzert KV 622. Musikalische Schönheit vom Anfang bis zur Schluss. In der Bearbeitung mit Begeleitsatz vom Klarinettenchor stellt diese Beabeitung eine Neuheit dar.

Niv. C

Dauer: ± 7 min. Preis: € 52,- Bestellnummer: (09.S433)
TTT
Drei Walzer / Johannes Brahms / arr. Willy Hautvast (Klarinettenchor)   I
Clarinet Choir

 

Niv. C

Dauer: ± 3.30 min. Preis: € 94,- Bestellnummer: (09.S423)
TTT
Tango / Isaac Albéniz / arr. Willy Hautvast (Klarinettenchor oder Saxophonensemble)I
Clarinet ChoirSaxofoon ensemble

Der Tango von Isaac Albéniz ist eine Originalkomposition für Klavier. Das Werk ist so beliebt geworden dass die Bearbeitungen kaum noch zu zählen sind. Durch den Spanischen Charakter ist es ein beliebtes Intermezzo für ein Konzert Programm geworden.

Niv. C

Dauer: ± 4.20 min. Preis: € 41,- Bestellnummer: (09.S413) Klarinettenchor
Bestellnummer: (08.S414) Saxophonensemble
TTT
Oboe Concerto in d minor / Alessandro Marcello / arr. Willy Hautvast (Klarinettenchor)I
ensemble

Das berühmte Oboenkonzert in d moll von Alessandro Marcello (1669 - 1747) wurde abwechselend Antonio Vivaldi und sein Bruder Benedetto zugeschrieben. Dieses Konzert bearbeitete Johann Sebastian Bach als Vorlage für sein Cembalokonzert BWV 974. Es ist eine prachtvolle Komposition in drei Sätzen: Andante, Adagio und Presto. In der Bearbeitung für Begeleitung vom Klarinetten Chor stellt das Werk eine besondere Kombination dar.

Niv. D  

Dauer: ± 11 min. Preis: € 63,- Bestellnummer: (09.S405)
TTT
Intermezzo Sinfonico aus 'Cavaleria rusticana' / Pietro Mascagni / arr. Dirk van der Niet (Klarinettenchor)I
ensemble

Durch die Aufführung der Oper Cavalleria rusticana wurde Pietro Mascagni mit einem Schlag weltbekannt. Intermezzo Sinfonico aus dieser Oper gehört zu den beliebtesten Melodien in der Welt.

Niv. C  

Dauer: ± 2.20 min. Preis: € 41,- Bestellnummer: (09.S404)
TTT
Swiss Clarinet Polka / Traditional / arr. Willy Hautvast (4 Klarinetten und Klarinettenchor) I
ensemble

 

Niv. C 

Dauer: ± 3.50 min. Preis: € 52,- Bestellnummer: (09.S397)
TTT
Nimrod / Edward Elgar / arr. Willy Hautvast (Klarinettenchor oder Saxophonensemble)   I
Klarinetten ChorSaxophon Ensemble

Edward Elgar (1857– 1934 ), der meist hervorragender Englischer Komponist, dirigierte über mehrere Jahre eine Brassband. Hieraus lässt sich seine liebe für die Blasmusik ableiten. Seine Enigma Variationen sind weltberühmt und beliebt. Die 9e Variation aus diesem Werk hat sich unter den Namen 'Nimrod' als selbständiges Opus durchgesetzt.

Niv. C

Dauer: ± 4 min. Preis: € 31,-

Bestellnummer: (08.S392) Klarinettenchor
Bestellnummer: (08.S393) Saxophonensemble

TTT
Tiritomba / Canzone Napolitane -'Traditional' / arr. Jos Dobbelstein (Tenor und Chor mit doppelte Bläserquintett) I
harmonie, koor en tenor

Niv. C 

Dauer: ± 3 min. Preis: € 94,- Bestellnummer: (08.S389)
TTT
Entr’acte No. 3 from ‘Rosamunde’ for woodwind ensemble / Franz Schubert / arr. Willy HautvastI
ensemble

 

Niv. C  

Dauer: ± 8 min. Preis: € 63,- Bestellnummer: (06.S297)
TTT
Koncert für Harfe (Orgel) und Holzbläser / G.F. Händel / arr. Cees Brugman I
ensemble

 

Niv. C/D
Solo D  

Dauer: ± 10 min. Preis: € 84,- Bestellnummer: (05.S282)
TTT
Thema mit Variationen für Bläser / Franz Schubert / arr. Willy Hautvast I
ensemble

 

Niv. D

Dauer: ± 8 min. Preis: € 52,- Bestellnummer: (03.S176)
TTT

Concerto for Clarinet Eb (Trumpet) / Johann Melchior Molter / arr. Geert Flik (Eb-Klarinette oder Trompete mit Holzbläser)   I

 

Niv. D/E

Dauer: ± 11 min. Preis: € 84,- Bestellnummer: (03.S163)
TTT
Swiss Clarinet Polka / Traditional / arr. Willy Hautvast (4 Klarinetten und Klavier)  I  

 

Niv. C  

Dauer: ± 3.50 min. Preis: € 31,- Bestellnummer: (05.E18)
TTT
Classics for Brass / arr. Cees Brugman (Blech Sextett)  I
ensemble

 

Niv. B/C

Dauer:  Preis: € 52,- Bestellnummer: (03.E12)
TTT